Ausführungen

Frontanbau komplett


Auf nebenstehendem Bild ist die Anordnung wie folgt:

  • Gehäuse mit Spillscheibe (gelb links oben)
  • Schwenkrolle (Mitte)
  • Haspel / Speichertrommel (gelb rechts oben)
  • Pumpen, Tank, Kühler (unten)

Alle Komponenten sind auf der stabilen Halteplatte verschraubt. Diverse Lüftungsschlitze in der Halteplatte sorgen für ausreichende Frischluftzufuhr für Fahrzeug als auch das Seilspill selbst. Das REBER-Seilspill lässt sich innert kurzer Zeit am Fahrzeug anbringen oder abnehmen. Im unter Teil sind die Komponenten zusätzlich durch ein dickes Bodenblech geschützt.

 

Bildergalerie Seilspille

Frontanbau mit Pumpengruppe hinter Kabine im Chassis


Diese Variante ist nochmals kompakter und leichter und besteht hauptsächlich aus nur noch zwei Komponenten:

  • Spillgehäuse inkl. Hydraulikmotor (mitte)
  • Speichertrommel / Haspel (rechts)

Beide Einheiten befinden sich auf einer Konsole, die mit wenigen Handgriffen montiert und demontiert werden kann. Die restlichen Komponenten (Pumpen, Hydrauliktank, Kühler usw.) sind fest hinter der Kabine im Chassis verbaut.

 

Herzstück vom REBER-Seilspill ist die Spillscheibe. Sie wurde von Grund auf neu entwickelt und optimal auf den Seildurchmesser sowie das Drehmoment vom Hydraulikmotor angepasst. Die Kraftübertragung erfolgt direkt - die Spillscheibe wird auf der Welle vom Hydraulikmotor aufgeschraubt. Somit wird die maximale Zugkraft erreicht und das Seil dabei trotzdem geschont.

 

Das Seil ist mehrfach um die Spillscheibe gewickelt. Je nach Seildurchmesser wird eine grössere oder kleinere Spillscheibe verwendet. Abhängig von der Zugkraft werden zudem auch die verwendeten Hydraulikmotoren immer grösser und stärker. Um eine lange Lebensdauer zu erreichen, ist die Lauffläche jeder Spillscheibe gehärtet.


Bildergalerie Seilspille

Anbau Dreipunkt


Auf Kundenwunsch konstruieren wir das Seilspill mit oder ohne Schild. Innert kurzer Zeit lässt sich das Seilspill an jeden genormten Dreipunkt-Kraftheber der Kategorie 2 oder 3 anbauen. Der Antrieb erfolgt über die Zapfwelle des Fahrzeuges, worüber die Hydraulik-Pumpen angetrieben werden.

 

Bildergalerie Seilspille

Download
Spillwinden Dreipunkt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 177.9 KB

Anbau Überkopf


Haupteinsatzgebiet dieser Ausführung sind Arbeiten am Hang mit Steigung bis 100%. Dank der Mooring-Steuerung verbessert sich die Traktion vom Fahrzeug beim Arbeiten am Hang enorm. Die Maschine fährt auch bei voller Beladung ohne Schlupf hangaufwärts und lässt sich immer sicher steuern. Zum einen kann so die Ladekapazität auch am Hang ausgeschöpft werden, was sich produktiv auf die Leistung auswirkt. Der grösste Vorteil ist aber die Vermeidung von Bodenschäden. Dies verhindert, dass die in Falllinie zum Hang verlaufenden Fahrspuren durch Starkregen erodiert werden. Bildergalerie Seilspille

Spezielle Seilspille


Informationen folgen

 

Bildergalerie Seilspille