Seilführung

Die Seilführung der REBER-Seilwinden sorgt dafür, dass sich das Seil immer sauber und gleichmässig um die Seiltrommel wickelt. Arbeitsunterbrüche wegen fehlerhaft aufgewickeltem Seil sind mit unserem System ausgeschlossen.

 

Als erstes passiert das Seil die Schwenkrolle. Diese ist nahezu 180° frei nach links und rechts schwenkbar und sorgt dafür, dass das Seil vertikal nach oben in den Schwenkarm gezogen wird. Dieser Schwenkarm ist ebenfalls von links nach rechts über die gesamte Trommelbreite schwenkbar. Der Drehpunkt befindet sich links von der Trommel gleich über der Schwenkrolle. Dank dem Schwenkarm entstehen keine Lücken zwischen dem Seil auf der Trommel. Der Schwenkarm ist für die horizontale Lage vom Seil auf der Trommel verantwortlich.

 

Schlussendlich sorgt der Seildrücker dafür, dass das Seil Lage für Lage auf die Trommel kommt. Er drückt konstant das Seil auf die Trommel und sorgt für korrekte vertikale Lagen.

Paul Reber AG

Hauptstrasse 58
CH-6170 Schüpfheim
Switzerland

 

Tel. +41 (0) 41-484 35 25
Fax +41 (0) 41-484 35 26

 

info@reber-montagen.ch

werkhof@reber-montagen.ch

 

 

 

 

Vertriebs- & Servicepartner

google-site-verification: google4dc9517bd466cf3f.html