Seilwinden (Forstseilwinde) aus der Schweiz

Die Paul Reber AG entwickelt seit mehreren Jahren Seilwinden und Spillwinden hauptsächlich für den Forstsektor. Jede Seilwinde wird komplett in unserem Werk in Schüpfheim (Schweiz) produziert, montiert und geprüft. Das Lieferprogramm umfasst mehrere Typen, die sich unterscheiden nach:

Die REBER-Seilwinden sind modular aufgebaut und lassen sich Ihren Bedürfnissen ideal anpassen. Alle unsere Seilwinden sind für den professionellen Einsatz konzipiert. Bereits bei der Entwicklung wurde besonders auf Robustheit und Langlebigkeit geachtet. Nebst dem Forstbereich werden REBER-Seilwinden dank ihrer Zuverlässigkeit z.B. auch beim Kabelpflügen eingesetzt. Die maximale Zugkraft beträgt je nach Typ 8 bis 18 Tonnen. Noch grössere Seilwinden bis 35 Tonnen Zugkraft für den Einsatz Untertage finden Sie in der Rubrik Spezialwinden.

 

Innert kurzer Zeit lässt sich die Seilwinde an jeden genormten Dreipunkt-Schnellkuppler anbauen.

 

Details zu den einzelnen Typen finden Sie in diesen Rubriken:

Seilwinde P12 mit 12 Tonnen Zugkraft
Seilwinde P12

Profitieren Sie von unserer jahrzehntelangen Erfahrung und kontaktieren Sie uns!